Dömitz (Zuchthaus)

 

Es folgt das Register der Familiennamen (Kopulationsregister) des Traubuches Dömitz (Zuchthaus), nicht zu verwechseln mit Dömitz (Land- und Stadtgemeinde). Das Register ist nach dem Namen des Bräutigams sortiert. In den nicht genannten Jahren fanden keine Trauungen im Zuchthaus statt.

Dieses Register soll als Anhaltspunkt für Ahnenforscher dienen, die dort Vorfahren vermuten. Sollten die Vorfahren aus Dömitz stammen, so sehen Sie bitte auch unbedingt im Trauregister Dömitz (Land- und Stadtgemeinde) nach. Bei zuvor verehelichten Ehefrauen habe ich den Geburtsnamen ergänzt.

Wenn Sie zu einer der Trauungen nähere Informationen möchten, stelle ich Ihnen diese selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Schreiben Sie einfach eine E-Mail an: ahnenforschung-klatt(at)web.de [(at) durch @ ergänzen, Spamschutz] oder per Post.

           

Klicken Sie hier für eine – nach Jahren sortierte – Auflistung der Copulationen.

 

Zurück

Hauptseite

 

Trauregister Dömitz (Zuchthaus) 1800-1875

 

Familiennamen der Brautleute

(Bräutigam - Braut)

Nummer des Eintrags im Kirchenbuch

Albrecht – Jaap

1824/2

Behrend – Müller

1825/4

Bergholz – Bulz

1826/1

Bischof – Grimm

1837/1

Blankenberg – Jahn

1846/1

Düberg – Blankenberg

1836/1

Gierk – Schätzer

1825/1

GrüderGäth

1825/6

Hartmann – Harms (gesch., geb. Berg)

1824/8

Held – Braunwaldt

1833/1

Hellerrigel – Koehler

1813/1

Jahn – Blankenberg

1823/1

Koppe – Held

1842/1

KraasePaesecke

1824/4

Lange – Weidemann

1828/1

MeinckeWeilert

1824/5

Meyer – Müller (gesch., geb. Neubauer)

1824/6

Müller – Becker

1824/9

Müller – Hofe

1825/5

Peters – Sommer

1824/3

Rackwitz – Ross

1825/2

Rath – Ehlers

1844/1

Reichard – Töllner

1824/7

RodatzBrunnckow

1830/2

Rohde – Stüwe

1825/3

Rosenberg – Effok

1824/1

Schmidt – Bieschwangerck

1802/1

Schultze – Rath

1866/1

Stein – Hövert

1819/1

Stein – Kunert

1811/1

Weidemann – Weidemann

1830/1

Zuhlck – Gienen

1824/10

 

Zurück

 

Trortz größter Sorgfalt und Korrekturlesung können Fehler nicht ganz ausgeschlossen werden.

Sollten Sie einen Fehler feststellen, so teilen Sie mir diesen bitte mit. Ich werde es dann korrigieren.